Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Sa 17. März 20 Uhr
St. Patricks Day
SE-Folk-Revival am St. Patricks-Day

Ein Wiederhören mit Folksongs, ein Wiedersehen mit Folkfreaks - mit Gitarre, Irish Bouzouki, Akkordeon, Fiddle, Harfe, Tinwhistle, Banjo, Bodhran und Co.

Schützenhof Dill, Dorfstraße 86

Es waren wunderbare Zeiten, damals in der Tribüne. Als Klaus Knütters Folktrain dampfte und Dietrich Brömmer (RIP) immer neue Musiker an Land holte. Noch immer íst der Folk alive, alive oh! Und es erklingen wie in alten Zeiten Gitarre, Akkordeon, Fiddle, Tinwhistle, Banjo, Bodran und Co.

Ein Wiederhören mit Folksongs, ein Wiedersehen mit Folkfreaks.
Kooperation von Kleinkunst-Bühne, Folk-Club Bad Segeberg und Detlef Dreessen Entertainment.
Mit Folk Essence, Moby Dick Celtic sowie Mitgliedern von Jan Flattermann, Folktrain (angefragt)und Gästen.
Folk von Irland bis zum Mittelmeer.
Das Bühnenprogramm ist offen, d.h.: Wer Lust hat tritt spontan oder mit Ankündigung hinzu.
Musikalische Leitung: Detlef Dreessen

Eintritt: 10 Euro. Schüler, Studenten sowie aktive Feuerwehrleute und THW'ler frei.

Gästen, die sich auf der Bühne am Programm beteiligen, wird der Eintritt erstattet. Bei vorheriger Anmeldung und entsprechender Beteiligung auf der Bühne sind Getränke und Essen frei

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Flagge Irland mit Harfe .gif