Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Do 15. März 19:30 Uhr
"Live on Stage" im MONES
Diercks & Buhmann

Blues & Country
EINTRITT FREI!

MONES -Lime Mountain Saloon,
Theodor-Storm-Str.15 g (Eingang Falkenburger Str,)

Haben Sie sich schon einmal gefragt woher eigentlich der Blues kommt? Sicherlich – man denkt
sofort an Amerika, an New Orleans, Kansas City, oder Louisiana. Wenn man allerdings den
Hamburger Musiker Claus Diercks bei einem seiner Auftritte hört und sieht, kommt man leicht zu
der Überzeugung, Hamburg sei ganz sicher die Geburtsstätte.
Des Rätsels Lösung ist Claus Diercks selbst. Seine Art zu singen, Akustik-Gitarre, Dobro und vor
allem Bluesharp zu spielen und mit den ehrwürdigen Stücken umzugehen, muss man liebevoll nennen.
Der Mann kennt sich aus und lässt sein Publikum in jeder Minute daran Teil haben, in dem er ihm
skurrile Geschichten aus seinem Musikerleben erzählt und viel mit ihnen lacht. Man hört nicht nur
einfach Blues, Soul und gute Songs, sondern erlebt einen Abend mit einem Sänger, der alles
mitreisst was in fünfhundert Metern Umkreis anwesend ist. Blues ist eben nicht einfach eine
„traurige Musik“. Es ist ein Lebensgefühl, dass einen im größten Dilemma wieder froh machen
kann – wenn man Claus Diercks sieht und zuhört.

Claus (Dixi) Diercks...
...tritt seit seinem 15. Lebensjahr regelmäßig als Sänger und Gitarrist mit diversen Bluesbands
auf und ist einer der ersten Bluesharpspieler Hamburgs. Viele Begegnungen mit bekannten,
nationalen und internationalen Bluesgrößen prägten seinen Gesangsstil und seine
musikalische Bandbreite.
Auf seinen Reisen in Europa machte er Straßenmusik in Frankreich und Italien.
Später kamen Konzerte in Griechenland, Italien, Österreich, Schweiz, den Niederlanden,
Dänemark und Schweden hinzu.
Dank seiner Erfahrungen ist er ein begehrter und gern gesehener Gast bei CD-Produktionen,
Bluesprojekten und Sessions.
Dem äußerst dynamischen und kraftvollen Sänger liegt stets daran, seine Interpretationen
und Stylistiken weiter zu entwickeln, ohne die eigentliche Komposition kaputt zu machen.
Unter anderem jammte er mit Luther Allison, Junior Wells, Champion Jack Dupree, Jack
Bruce, Buddy Miles, Carl Verhein und Walter Trout.
Die humorvolle Seite des Blues liegt ihm seit jeher besonders am Herzen, sei es auf englisch,
deutsch oder auf plattdeutsch.
Claus (Dixi) Diercks produzierte insgesamt 9 eigene CD`s und etliche als Gastmusiker.

Thomas Buhmann...
...ist genau die richtige rhythmische Ergänzung. Cajon, Percussion oder auch div. Klangkörper
an den richtigen Passagen eingesetzt, geben dem Programm den richtigen Groove. Man merkt
sofort, dass die beiden Musiker perfekt aufeinander eingespielt sind und sich bestens ergänzen.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Diercks_Buhmann.jpg