Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

So 18. März 17 Uhr
Schubert und Liszt – Gegensätze ziehen sich an

Dimtri Tepliakov stellt in seinem Programm zwei Antipoden gegenüber: Franz Schubert herrliche Melodik und Harmonik, die auf brillante Wirkung verzichten - neben Glanz und Virtuosität eines Franz Liszt, der ebenso wie Paganini die Grenzen seines Instrumentes überschritten hat. Diese Spiegelung ergibt einen besonderen Blick auf beide Meister.

KulturHaus REMISE Hamburger Str. 25

Programm

Franz SCHUBERT Vier Impromptus Op.90

1. c-moll Allegro molto moderato
2. Es-Dur Allegro
3. Ges-Dur Andante
4. cis-moll Allegretto

Franz SCHUBERT (Bearbeitung Franz LISZT):

1. Der Wanderer
2. Auf dem Wasser zu singen
3. Du bist die Ruh’
4. Aufenthalt
5. Ständchen
6. Der Erlkönig

Franz LISZT
„Après une lecture du Dante“ (Fantasia quasi Sonata)

Eintritt: 10 Euro Vorverkauf/12 Euro Abendkasse
Kartenreservierung: (04551) 95 91 0

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Dimitri.jpg