Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Mi 15. Mai 19:30 Uhr
Lesung/Vortrag: Martin Klingst zum Thema "Menschenrechte"

Der Zeit Korrespondent Martin Klingst liest und trägt etwas zum Thema "Menschenrechte" vor.
Kooperationspartner bei dieser Veranstaltung sind das Bildungswerk un die Ortsgruppe Bad Segeberg von Amnesty International.

Bildungswerk, Falkenburger Str. 88

Zeit-Autor Martin Klingst bietet einen Überblick über den Begriff der Menschenrechte, deren Entstehungsgeschichte, vor allem aber über den derzeitigen Stand in Politik und Gesellschaft. Mit aktuellen Beispielen, etwa aus der Flüchtlingspolitik, bespricht er die Notwendigkeit der Menschenrechte, prangert aber auch offen all jene Regierungen innerhalb und außerhalb der EU an, die diese weiterhin nicht achten oder bewusst verletzen.

Die Veranstaltung findet im Ev. Bildungswerk statt, in der Falkenburger Str. 88, in Kooperation mit dem Ev. Bildungswerk und der Segeberger Gruppe von Amnesty International.
Der Eintritt kostet 5€/2€.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Martin Klingst im Bildungswerk