Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 23. Februar 19 Uhr
Die Geschichte der Post in Segeberg von den Anfängen bis heute.

Lichtbildervortrag von Hans-Werner Baurycza. Mit ortsgeschichtlich interessanten Dokumenten und Postbelegen. Vorher ab 17.00 Uhr Briefmarken-Tauschbörse.

Antiquariat Berghalle,
Oldesloer Str. 71 / Ecke Am Kalkberg

Die Post in Bad Segeberg hat eine vielfältige und ortsgeschichtlich reizvolle Tradition. Mit zahlreichen, teils seltenen Belegen und Dokumenten vermittelt Heimatforscher Hans-Werner Baurycza ein Bild dieser Geschichte. - In Zusammenarbeit mit dem Briefmarkenverein Bad Segeberg und Umgebung e.V. findet vorher ab 17.00 Uhr eine Briefmarken-Tauschbörse statt. Besonders auch mit Segeberger Sonderstempeln gibt es da Interessantes zu sehen und zu erwerben.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken