Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

So 30. Juni 19 Uhr
Film- und Lichtbilderabend zur Geschichte der Karl-May-Spiele.

Am Tag nach der Premiere von "Unter Geiern" zeigt Hans-Werner Baurycza Bilder und Filme aus über 65 Jahren "Karl-May-Spiele", die teilweise erst kürzlich entdeckt worden sind.

Antiquariat Berghalle,
Oldesloer Str. 71 / Ecke Am Kalkberg

Als erste Sonntags-Veranstaltung während der Zeit der Karl-May-Spiele bringt Heimatforscher Hans-Werner Baurycza im Lesecafé des "Antiquariats Berghalle" eine interessante, von ihm sachlich kommentierte Zusammenstellung von Film- und Bildmaterial aus den mehr als 65 Jahren Festspiel-Geschichte. Darunter sind seltene Bilddokumente, die erst kürzlich entdeckt und digitalisiert wurden. Weitere Veranstaltungen sind für die Zeit vom 21. Juli bis 1. September, jeweils sonntags um 19.00 Uhr, im Vorbereitung.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

berghalle qq1 (2).jpg