Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 15. Juni 19 Uhr
Heimatmusik, ein Herzensprojekt:

STOLTERAA - Zwischen Traumskizzen und Wellenbergen

Janka und Jan Simowitsch kommen für einen Abend in die Segeberger Marienkirche zurück. Die Pianistin Janka Simowitsch spielt Kompositionen ihres Bruders Jan Simowitsch. Die beiden gebürtigen Rostocker haben ihre musikalische Ausbildung am dortigen Konservatorium bei Susanne Vogt und Karl-Heinz Will genossen. Später studierten sie dann an der Musikhochschule ihrer Heimatstadt.
Während die jüngere Janka Simowitsch nach ihrem Studienaufenthalt in Zürich und dem anschließenden Konzertexamen in Rostock an der Hochschule in Leipzig unterrichtet, wurde ihr Bruder Kirchenmusiker in Bad Segeberg. Seit 2016 arbeitet er als Referent mit Schwerpunkt Popularmusik für die Nordkirche. Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Kollekte zur Deckung der Kosten.

Marienkirche

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Janka Simowitsch-1.jpg