Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

So 11. August 19 Uhr
Die Orient-Aufführungen der Segeberger Karl-May-Spiele.
Bildervortrag von Hans-Werner Baurycza.

Eine unterhaltsam gestaltete Zusammenstellung von Bildern und Informationen über die zwischen 1955 und 1978 inszenierten im Orient spielenden Karl-May-Aufführungen.
Eintritt EUR 5,00.

Antiquariat Berghalle,
Oldesloer Str. 71 / Ecke Am Kalkberg

Nicht nur Old Shatterhand und Winnetou, sondern auch Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar waren in früheren Jahrzehnten auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg heimisch. Zwischen 1955 und 1978 gab es neben den Wildwest-Stücken auch Bühnenstücke wie "Hadschi Halef Omar", "In den Schluchten des Balkan", "Durch die Wüste" und "Durchs wilde Kurdistan". Die bunte Welt des Orient wurde in insgesamt acht damals durchaus erfolgreichen Inszenierungen lebendig.
Diese werden dokumentiert mit Bildmaterial aus dem umfangreichen Archiv von Heimatforscher Hans-Werner Baurycza. In seiner unterhaltsamen und kenntnisreichen Art gibt er auch Erläuterungen und Kommentare zu den Bildern und steht für Fragen zur Verfügung. Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt EUR 5,00.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken