Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Fr 13. September 20 Uhr
PoetrySlam Vol 20 Jubiläumsslam
Eröffnungsveranstaltung der Segeberger Kulturtage

Der Kinder-und Jugendbeirat, das Juz Mühle und die Kulturakademie Segeberg und das Jugendbüro laden ein
zum 20. PoetrySlam. Die Auftaktveranstaltung für die Segeberger Kulturtage, mit Musik von Athene Sorokowski und
Werken des Graffitikünstlers Leeroy Sass

Juz Mühle, An der Trave 1

Poetry Slam Vol. 20
Bühne frei für Wort und Musik am 13. Sept um 20 Uhr im JUZ Mühle

Die Segeberger Poeten laden ein zum 20. Poetry Slam. Diesmal im Rahmen der Se-Kulturtage 2019 als Auftaktveranstaltung. Die Segeberger sollen wieder in den Genuss kommen, den Texten und Geschichten junger Dichter aus Bad Segeberg und Umgebung zu lauschen. Wer also Lust hat, eigene Texte oder Gedichte vorzutragen, ist dazu herzlich eingeladen. Ein spezielles Thema gibt es nicht. Es wäre toll, wenn es mehr als ein Text ist, falls ihr in die Endrunde(n) kommt. Die Beiträge sollten nicht länger als 5 Minuten sein. Originelle Preise warten wie immer auf die Gewinnerinnen und Gewinner.

Wir bitten dringend um Anmeldung der Slammer/Innen telefonisch, per Mail oder via facebook an
Juz Mühle Nicol Gerland: Tel: 04551/968 972 Mail: n.gerland@jugendarbeit-se.de
Thomas Minnerop Tel.: 04551/95910 Mail: thomas.minnerop@vjka.de

Athene Sorokowski, Singer Songwriter aus Elmshorn, wird dieses Mal das musikalische Rahmenprogramm des Poetry Slams mit größtenteils eigenen Songs gestalten. Sie hat schon beim 17. PoetrySlam die Zuschauer*innen begeistert.

Darüber hinaus stellt der Graffitikünstler Leeroy Sass diverse Bilder aus.

Der Poetry Slam ist ein Kooperationsprojekt des JuZ Mühle, des Kinder - und Jugendbeirates der Stadt Bad Segeberg, der Stadt SV und des Jugendbüros des VJKA und der Kulturakademie Segeberg. Der Eintritt ist frei!

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

poetryslam_poster_20-1.jpg