Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 1. Februar 16 Uhr
Villa im Winter:
Malerei, Fotografie
Kunstmarkt mit Künstlerbedarf und Kunstbüchern und Sammlungen

Vernissage mit dem Bratschisten Christian Stahnke.

Eine Veranstaltung des Segeberger Sammlervereins e.V. vom 1.2. bis 23.2.
Öffnungszeiten: freitags, sonnabends und sonntags jeweils von 11 bis 17 Uhr

Villa Flath
Bismarckallee 5

Teilnehmende Künstlerinnen sind
Rosemarie Büscher (Quaal), Barbara Bull (Trappenkamp), Jana Ermes (Seth), Beate Jeske (Weede), Katrin Lienau (Bad Segeberg), Ursel Wiesen-Klomp (Wahlstedt)
Neben den neuesten Werken dieser Künstlerinnen wird es einen Kunstmarkt geben mit Fundgrube, Büchertisch, Künstlerbedarf. Als besonderes Angebot gibt es am 20.2. (Donnerstag) eine Malaktion für Kinder aller Altersstufen. Vorgesehen ist ein Besuch der neu eröffneten Kunsthalle Otto Flath, eine Umsetzung der Eindrücke mit verschiedenen Techniken. Erfahrene Pädagogen stehen für diese Aktion zur Verfügung und bitten um vorherige Anmeldung.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Wintervilla 20.jpg