Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Mo 9. März 19 Uhr
Jugend musiziert

Schüler*innen der KreisMusikschule präsentieren ihr Programm für den Landeswettbewerb

Neurologisches Zentrum, Hamdorfer Weg 3

10 von insgesamt 17 Teilnehmden der KreisMusikschule Segeberg haben die Hürde zur zweiten Wettbewerbsebene geschafft: sie dürfen vom 13. - 15. März beim Landeswettbewerb in Lübeck erneut ihr Können unter Beweis stellen.

Teilnehmende in der Solowertung:
Julia Hinkel, 10 Jahre aus Trappenkamp, Klavier solo
Uljana Podszus, 12 Jahre aus Klein Gladebrügge, Gesang
Lotta Koch, 13 Jahre aus Kaltenkirchen, Gitarre (Pop)
Felix Stümke, 17 Jahre aus Kaltenkirchen, Gitarre (Pop)
Kian Schwerdtfeger, 14 Jahre aus Bad Bramstedt, Drumset (Pop)

Teilnehmende in der Ensemblewertung:
Magdalena Schwalgin, 14 Jahre aus Bad Bramstedt, Oboe und ihre Partnerin
Leonie Hasse, 14 Jahre aus Ellerau, Klarinette (als Gast der KMS)

Das Posaunenquartet mit
Leonie Fuß, 11 Jahre aus Kaltenkirchen
Ben Glocker, 10 Jahre aus Henstedt-Ulzburg
Elias Lampe, 9 Jahre aus Henstedt-Ulzbuzrg
Anton Scheppelmann, 11 Jahre aus Henstedt-Ulzburg

Einige der Teilnehmenden werden am 9. März ihr Programm im Neurologischen Zentrum präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

KMS LW 2020.jpg