Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

28.05.2020
Dagmar Roesner, M.A. (Vortrag): Museum 4.0. - Was wünschen sich die Besucher?

Vortrag des Fördervereins Kreis- & Stadtmuseums Segeberg: Museum 4.0. - Was wünschen sich die Besucher?

Otto-Flath-Kunsthalle, Bismarckallee 5

Die ersten Museumsgründungen in Deutschland gingen Anfang des 19. Jahrhunderts aus fürstlichen Kunstsammlungen und Wunderkammern hervor. Jahrhundertelag bestimmten zunächst die Landesherren und später die ganz persönlichen Vorlieben einzelner Museumsdirektoren, welche Kunst salonfähig war und welche Themen in Museen ausgestellt wurden.

Erst in den 1970er Jahren wurden erste Vermittlungsprogramme in Museen aufgelegt und museumspädagogische Abteilungen gegründet, die nun erstmalig den Besucher im Fokus hatten. Fast schon zu spät wurde in der Museumswelt wahrgenommen, dass sich die Gesellschaft und somit auch die Ansprüche und Wünsche der Besucher gewandelt hatten. Durch Besucherforschung und -befragungen ermitteln heute nahezu alle Museen, wie sie in ihren Ausstellungen auf die moderne Gesellschaft eingehen können und entwickeln zunehmend partizipative Konzepte. Der Vortrag geht der Frage nach, wie ein zeitgemäßes Museum gestaltet sein sollte und welche Inhalte dort vermittelt werden sollten.
Eintritt frei!
Weitere Infos unter: www.kreismuseum-segeberg.de

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Bilder Referenten quer.jpg