Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Do 10. September 19 Uhr
Hans-Caspar Graf zu Rantzau (Vortrag): Geschichte des Gutes Pronstorf

Vortrag des Fördervereins Kreis- & Stadtmuseum Segeberg: Geschichte des Gutes Pronstorf - Ein Beispiel für die Güter- und Adelsgeschichte im Kreis Segeberg

Bürgersaal im Rathaus, Lübecker Straße 9

Gutsverwaltung Pronstorf – Wandel mit Zuversicht:
Die Landesgeschichte Schleswig-Holsteins im ehemaligen slawischen Teil Wagrien führt im 14. Jhd. zu der Gründung vieler dänischer Lehnsherrschaften, den Gutsbetrieben. Am Beispiel Gut Pronstorfs, der Familie von Buchwald und der Grafen zu Rantzau werden besondere geschichtliche Herausforderungen der Jahrhunderte beispielhaft dargestellt. Alle diese Herausforderungen werden mit festem christlichen Glauben und Zuversicht erfolgreich bis in die Gegenwart bewältigt, eine Erfolgsgeschichte noch heute – ebenso, wie ein bedeutendes Kapitel der Kreisgeschichte und künftiger Ausstellungen. (www.gutpronstorf.de)
Eintritt frei! (Die Teilnehmerzahl ist auf 35 begrenzt, um eine Anmeldung unter: info@kreismuseum-segeberg.de wird gebeten.)
Weitere Informationen unter: www.kreismuseum-segeberg.de

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Veranstaltung zu Rantzau.jpg