Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

So 1. November 18 Uhr
"K1,5-Kultur überm See präsentiert":
GlasBlasSing in Happy Hour

Kulturelles Highlight: Die 4 spektakulären Flaschenmusiker von GlasBlasSing präsentieren allen Fans ihr neues Programm „Happy Hour“. Mit dabei im Gepäck sind natürlich das Jägermeister-Xylophon, die Wasserspender-Djembe, die grüne 0,33 Liter Longneck-Flasche vom Getränkemarkt nebenan sowie eine Menge an anderem spektakulären Instrumentarium.

Vitalia Seehotel (großer Saal), Am Kurpark 3

Sie begeistern die ganze Republik.
Sie sind bekannt aus Funk und Fernsehen.
Sie kommen mal wieder nach Bad Segeberg.

Am Sonntag, 01.11.2020, kann „K1,5“ die 4 legendären Flaschenvirtuosen von GlasBlasSing erneut in der Kreisstadt präsentieren, nun mit ihrem neuen Programm „Happy Hour“ - ein echter Knaller!

Scherben bringen Glück, heißt es. Doch wer auf 'ne richtige Portion Glück aus ist, lässt die Flaschen ganz. Und macht damit Musik. Flaschenmusik.

Dass selbst Trauermärsche heiter klingen, wenn man sie auf Flaschen spielt, haben GlasBlasSing auch in der Vergangenheit schon empirisch belegt. Jetzt stellen sie sich mit "Happy Hour" furchtlos und gänzlich den Sonnenseiten des Lebens. In einer Zeit, in der die meisten darauf schauen, was ihnen fehlt und was sie stört, fragen sie: Was tut uns gut? Warum vergisst man das immer wieder? Kann man Glück haben und gleichzeitig glücklich sein? Happy UND Lucky? Kann man zu glücklich sein und wie klingt das musikalisch? Glück teilen, um es zu multiplizieren - wie ertragen das Mathematiker? Kann man auf der Bühne wirklich ein Glücksrad über die Songreihenfolge entscheiden lassen? Ist eine bis zur Mitte gefüllte Bierflasche halbvoll oder halbleer? (Antwort: Weder noch. Es ist ein Cis.)

"Happy Hour", das ist nicht nur eine, das sind knapp zwei Stunden akustische Wonnen, erzeugt auf allem, was der Flüssigkeitenaufbewahrungsfachhandel zu bieten hat.

Glückspilse erklingen für Glückspilze. Dafür stehen GlasBlasSing, Europas führende Pfandwerker, wie immer mit ihrem sperrigen Namen.

Jetzt heißt es, das Glück beim Schopfe packen und dabei sein oder – Pech.

Homepage:

www.glasblassing.de/

VVK:

Karten zu 25/15 Euro (ermäßigt) bei Basses Blatt und im Vitalie Seehotel.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Pressebild 2-Glasblas.jpg