Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 24. Juli 19 Uhr
"Kinnekulle" - ein Klavierabend mit Jan Simowitsch

Jan Simowitsch - für uns kein Unbekannter- kommt mit einem Solokonzert in die Segeberger Marienkirche. Der Künstler wird Auszüge aus seinem Soloprogramm "Kinnekulle" spielen.
Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende, die hälftig zwischen dem Künstler und dem Zweck des Orgelneubaus in der Marienkirche aufgeteilt wird. Bitte denken Sie daran, dass Sie die Marienkirche nur mit einer FFP-2, bzw. medizinischen Maske betreten dürfen. Es gelten die A-H-A-Regeln und wir müssen Ihre Adressdaten am Eingang notieren.

Marienkirche

Im Schwedischen Klavierzyklus „Kinnekulle“ erklingt die Musik eines faszinierenden Ortes am See Vänern zu vier verschiedenen Jahreszeiten. „Windflüchter“ ist ein eher meditativer Klavierzyklus mit viel Ruhe. In seinem bisher persönlichsten Klavierzyklus „Sundevit“ reist Simowitsch an 10 verschiedene Ostseeorte in Schweden, Dänemark, Lettland und Deutschland. So sind auch die beiden Schleswig-Holsteinischen Geheimtipps Maasholm und Noer vertont worden. Die Kompositionen sind in den letzten vier Jahren entstanden. Simowitsch, der mittlerweile für die Nordkirche die Popularmusik gestaltet, nutzt nun die Urlaubszeit zum Inspiration finden und Komponieren.
www.klaviermusik-simowitsch.com

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Simowitsch.png