Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Fr 23. Juli 18 Uhr
Andacht
Zum Gedenken an die Opfer von Flutkatastrophen nah und fern

Zu dieser Andacht lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Segeberg herzlich ein. Wir gedenken des Leids der Menschen und möchten die Möglichkeit geben, für all das, was uns auf dem Herzen liegt, zu beten und eine Kerze anzuzünden.

Marienkirche

„Die verheerende Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat zahlreiche Menschenleben gekostet. Häuser und berufliche Existenzen stehen auf dem Spiel oder sind zerstört. Auch in China leiden Menschen unter flutartigen Regenfällen. In Nordamerika wüten Waldbrände". Als Fernsehzuschauer oder im Internet erleben wir all das mit.

Die Evangelische Kirche im Rheinland bittet die Kirchen um diesen solidarischen Akt und schreibt: „In Zeiten großer Not, wenn unsere menschlichen Möglichkeiten an ihre Grenzen gekommen sind, ist dies das, was wir als Kirchen tun können. Lassen Sie uns so hörbar machen, dass wir uns gegenseitig unterstützen, füreinander beten und uns gegen die zerstörerischen Mächte des Chaos stemmen!"

Die Andacht gestalten Pastor Matthias Voß, Diakonin Dorothea Kruse und Fabio Paiano (Musik).

Für die Andacht ist keine Anmeldung erforderlich. Während des Gottesdienstes muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden, weil die Gemeinde eingeladen ist, mitzusingen.

Bildnachweis: Chris Gallagher auf unsplash

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

chris-gallagher-4zxp5vlmvnI-unsplash