Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Mi 3. November 17 Uhr
Das Netzwerk Älterwerden lädt zum Plattdeutschen Vortrag

Zu einem Plattdeutschen Vortrag mit Petra Wede laden der Pflegestützpunkt im Kreis Segeberg und das Ev. Bildungswerk herzlich ein. Er findet im Rahmen des Segeberger "Netzwerk Älterwerden" statt.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich, entweder unter 04551-963 64 50 oder an ev.bildungswerk@kirche-ps.de. Dort erfährt man auch die aktuellen 3-G-Bedingungen für die Veranstaltung.

Ev. Bildungswerk, Falkenburger Str. 88

Für Petra Wede ist das Plattdeutsche Hobby und Herzensangelegenheit.
Sie ist mit selbst verfassten kurzen Geschichten schon seit längerem unterwegs. Es sind Alltagsthemen und Erlebtes, eben das, "Wat mi so in de Mööt kümmt", wie sie sagt. Und das ist manchmal zum lauthals Lachen oder auch anrührend. In jedem Fall hält es das Herz in Schwung.

Die Kirchengemeinde Segeberg ist einer der 14 Kooperationspartner im Netzwerk Älterwerden. Wer die Arbeit des Netzwerkes kennenlernen möchte, hat im Rahmen der Veranstaltung am 3. November dazu Gelegenheit.

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Foto: Norbert Ramme