Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Zurück

Sa 23. April 19:30 Uhr
KonzertRing Bad Segeberg
• Janka Simowitsch (Klavier), Regensburg

Programm: Werke von Frédéric Chopin

Fotonachweis: Janka Simowitsch –> Fotografin © Monika Lawrenz

*Zu Ihrer Sicherheit: Das Konzert wird unter den geltenden Corona-bedingten Auflagen stattfinden!

Rathaus, Bürgersaal, Lübecker Str. 9 (barrierefrei)

Die Künstlerin: Janka Simowitsch, Pianistin

Janka Simowitsch wurde 1987 in Rostock geboren, wo sie an der Hochschule für Musik und Theater von Matthias Kirschnereit, Karl-Heinz Will und Bernd Zack ausgebildet wurde. Nach dem Diplomabschluss folgte ein Aufbaustudium an der Zürcher Hochschule der Künste bei Konstantin Scherbakov. Weitere wertvolle Anregungen bekam sie von Lazar Berman, Ewa Kupiec, Elisabeth Leonskaja und Lars Vogt.
Die Pianistin war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes, des PE Förderkreises, des Deutschen Musikrates (Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler), der Mozart Gesellschaft Dortmund (CD-Produktion „MakeUp“), der Dumcke Stiftung und der Horst Rahe Stiftung.
In Deutschland konzertierte sie in der Berliner Philharmonie, im Konzerthaus Dortmund, in der Philharmonie Essen und im Sendesaal des Bayerischen Rundfunks. Konzertreisen führten sie nach Italien, Polen, Russland, Japan, in die Schweiz und die USA.
Von 2012 bis 2020 nahm Janka Simowitsch einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater Rostock und von 2016 bis 2020 zudem an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig wahr. Seit dem Wintersemester 2020/21 ist sie Dozentin an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg.

Das Programm:

Frédéric Chopin (1810 – 1849)

Nocturne op. 9,2 b-Moll

2. Scherzo op. 31 b-Moll

4. Ballade op. 52 f-Moll

Etüde op. 25,7 cis-Moll

3. Sonate op. 58 h-Moll
Allegro maestoso
Scherzo: Molto vivace
Largo
Finale, Presto, ma non tanto, agitato

Programmänderungen sind möglich
Konzertdauer: 60 Minuten, es wird ohne Pause gespielt.
Nach Konzertbeginn ist kein Einlass mehr gestattet.

Nachweise:
Biografie: Quelle -> Janka Simowitsch
Fotos der Künstlerin: Quelle -> Janka Simowitsch
Fotografin: Monika Lawrenz

Häufig gestellte Fragen:

Zu Ihrer Sicherheit:
Die Konzerte unterliegen den Corona-bedingten Auflagen!
Für Veranstaltungen gilt die Einhaltung der jeweils aktuell geltenden Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2, der Hygieneregeln sowie der zusätzlich vor Ort geltenden Hygienekonzepte!

Das Wichtigste in Kürze:
"Regelungen für den Kulturbereich - Was müssen Besucherinnen und Besucher beachten?" (ab 3. April 2022)

Für Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltungen einschließlich Angebote der außerschulischen Bildung sowie Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften gilt:

Sämtliche verpflichtenden Einschränkungen, Kapazitätsbeschränkungen und Nachweispflichten entfallen.
 Es wird empfohlen, Maßnahmen zu treffen, um die Einhaltung von Hygienestandards zu gewährleisten (zum Einhalten der Husten- und Niesetikette anhalten, Wasch-
und Desinfektionsmöglichkeiten bereitstellen, Oberflächen und Sanitäranlagen regelmäßig reinigen, Innenräume regelmäßig lüften).
 Es wird empfohlen, insbesondere in Innenräumen, in denen Gedränge oder vermehrtes Personenaufkommen herrscht, eine Mund-Nasen-Bedeckung (vorzugsweise des Standards FFP2) zu tragen.
 Im Rahmen des Hausrechts können strengere Anforderungen gestellt werden.

Quelle: Coronavirus - Schulen&Hochschulen - Coronavirus Informationen für die Kultur - schleswig-holstein.de

Konzertbesuch:
++ Anmeldung nicht mehr erforderlich ++
++ Spontane Konzertbesuche sind wieder möglich ++

Veranstaltungsort für alle Konzerte:

Eintritt:

Gibt es Ermäßigungen?

Einlass?

Veranstalter: KonzertRing Bad Segeberg e.V.
www.konzertring-badsegeberg.de

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

20120802-Janka Simowitsch-FotoMonikaLawrenz8731a.jpg