Bad Segeberg kultourt

Bad Segeberg kultourt

Eine Gemeinschaftsaktion der Kulturschaffenden und Veranstalter Bad Segebergs
Koordiniert von Kulturkontor und SZ Segeberger Zeitung.

Informationen zur Veranstaltung

Fr 11. – Fr 25. September
„Wasser und Land“ - Abstraktes in Mixed Media Technik
im Rahmen der SE-KulturTage

Raue Strukturen treffen auf spiegelglatte Oberflächen: Marlene Hoffmann vereint in ihrer diesjährigen Ausstellung unterschied- liche Techniken und kreiert so spannende Bilder von Wasser und Land. Ihre abstrakten Werke sind inspiriert von der Natur und lassen gleichzeitig Raum für Fantasie.

Sparkasse Südholstein,
Oldesloer Straße 24

Unserer diesjähriger Featured Artist ist bereits seit 2017 fester Bestandteil der SE-Kulturtage im Bereich junge Kunst. Die 30-jährige Segebergerin arbeitet als Freischaffende Künstlerin und liebt das Spiel mit verschiedenen Techniken. Dabei arbeitet sie neben Acrylfarben und verschiedenen Strukturtechniken vorzugs- weise mit dem vielseitigen Medium Resin, welches den Bildern einen spannenden 3D-Effekt und eine glasartige Oberfläche verleiht.
Ihre Inspiration findet die junge Künstlerin vor allem in der Natur. Dabei können Landschaften, Erd- und Gesteinsschichten und auch die Ostsee sie zu neuen Bildern inspirieren. Hin und wieder wird auch mitgebrachtes Strandgut ins Bild eingearbeitet und sorgt für eine ganz besondere Haptik.

Eintritt frei

Öffnungszeiten:
Mo., Do. 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr
Di., Fr. 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
Mi. 9.00 bis 12.00 Uhr

Weitere Veranstaltungen der SE-KulturTage unter "www.se-kultur.de".

Diese Veranstaltung mailen oder facebooken

Foto: Kerstin Hagge